Seite drucken
Denkendorf

Naturerlebnispfad

Gemeinsam mit dem Büro von K aus Ostfildern wurde ein Vorentwurfsplan für einen Naturerlebnispfad in Denkendorf entwickelt. Ab Juni 2022 wird dieser weiter ausgearbeitet. Die Umsetzung soll ab Frühjahr 2023 erfolgen.

Konzept Vorentwurfsplanung Naturerlebnispfad (PDF-Datei)

Der Naturerlebnispfad soll künftig ein beliebtes Naherholungsziel in den Denkendorfer Streuobstwiesen für Familien mit Kindern, Tagestouristen, Schüler- und Kindergartengruppen sowie für die lokalen Ortsgruppen und Vereine werden. Es ist vorgesehen, entlang der vorhandenen Wege einzelne Stationen, ausgestattet mit Freiflächenelementen, Spielgeräten, Kugelbahnen und Hinweistafeln zu errichten. Neben Spiel und Spaß an der frischen Luft soll auch Wissenswertes über die heimische Flora und Fauna sowie über die geschichtliche Entwicklung Denkendorfs vermittelt werden. Die Maßnahme wird durch den Verband Region Stuttgart mit einem Festbetrag von 70.000 Euro gefördert. Leider liegen die aktuellen Kostenschätzungen ein Vielfaches über diesem Betrag.

Die Realisierung der Maßnahme soll im Rahmen eines Bürgerprojektes stattfinden. So sollen in die Umsetzung auch die Bürgerschaft, örtliche Vereine, Institutionen und Gewerbetreibende einbezogen werden. Hierbei soll neben monetären Effekten auch das Ziel verfolgt werden, ein Identifikationsprojekt und damit eine breite Akzeptanz in der Bevölkerung von Denkendorf zu schaffen.

http://www.denkendorf.de//freizeit-kultur/naherholung-tourismus/naturerlebnispfad