Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

Veranstaltungskalender

Veranstaltungen der Gemeinde Denkendorf

Zeitraum

Kategorie

Sommerfest

Sommerfest

18.08.2018
16:00 Uhr
Kleingartenverein Denkendorf e. V.
Am Vereinsheim Wettenhalde
Feste & Feiern, Soziales & Umwelt
Sommerfest

Sommerfest

19.08.2018
11:00 Uhr
Kleingartenverein Denkendorf e. V.
Am Vereinsheim Wettenhalde
Feste & Feiern, Soziales & Umwelt

Filmnachmittag plus

31.08.2018
Generationentreff in Kooperation mit den Verein Senioren- u. Altenhilfe
Generationentreff
Generationentreff

Bei Kaffee und Kuchen zeiten wir einen Spielfilm (Titel bei Frau Weber oder über den Generationentreff erfragen)

Anmeldung bis zum 11.11.2017 über Frau Weber, Tel. 0711-3464870 oder über den Generationentreff, Tel. 0711-55362790
Unkostenbeitrag: 3 €

 

 

AL CAT & the ROARING TIGERS

AL CAT & the ROARING TIGERS

31.08.2018
20:00 Uhr bis 22:30 Uhr
JazzClub Denkendorf e.V.
Kelter
Kultur & Bildung

J u m p ist ein Synonym für Swing mit einer intensiven rhythmischen Spannung; J i v e ist ein mitreißender, fast artistischer Tanz der 40er Jahre und der Vater des Rock’n‘Roll.

Der ungekrönte „King Of Jump’n‘Jive“ heißt Louis Prima und Prima ist Jump’n‘Jive. Am 17.12.1910 kam der Trompeter und Sänger als Sohn sizilianischer  Auswanderer in „Little Palermo“ im French-Quarter in New Orleans zur Welt. Im Juli1978 starb er in New Orleans an den Folgen einer schweren Erkrankung.

Mit seiner Ehefrau und Sängerin Keely Smith und der Band des Tenorsaxophonisten Sam Butera landete Prima in den 50er und 60er Jahren einen Hit nachdem anderen. Ob „Buena Sera“, „Just A Gigolo“ oder „Angelina“, die Liste der Super-Hits lässt sich fast unbegrenzt weiterführen. Die heisere Stimme des Italo-Amerikaners Prima, der liebliche, saubere Gesang von Keely Smith, das röhrende Tenorsaxophon Sam Buteras, sowie die groovende Rhythmusgruppe mit ihrem Shuffle-Beat, ziehen Millionen von Swing-Fans bis in unsere heutige Zeit in ihren Bann.

AL CAT & the ROARING TIGERS haben diese Musik in einer perfekten Form verinnerlicht. Die achtköpfige Band um den Posaunisten und Arrangeur Alexander Katz ist auf allen Stellen mit herausragenden, exzellenten Solisten des Swings besetzt. Mit dem englischen Trompeter Andy Lawrence stellt die Band einen stilsicheren Sänger. Mit Charme und Grazie „spielt“ die Sängerin Rebecca-Madleine Katz das Pendant dazu und bildet zusammen mit Lawrence als Paar den Mittelpunkt der Band. Mit Andy Lawrence, dem Bandleader Alexander Katz an der Posaune sowie den beiden Saxophonisten Pierre Paquette (USA) und Stefan Koschitzki steht eine vierstimmige Horn-Sektion in der zweiten Reihe, die an Kraft und Power nichts zu wünschen übrig lässt. Die ungemein swingende Rhythmus-Gruppe mit dem Pianisten Harald Schwer mit seiner starken „Shuffle-Hand“, Helmut Siegle mit seinem groovenden Walking-Bass und dem US- Swing-Drummer Bernard Flegar, ist das Rückgrat von AL CAT & the ROARING TIGERS.

Erleben Sie eine Live-Band voll Power, Drive und überschäumender Musikalität, gepaart mit Witz, Charme und einer perfekten Bühnenshow.

Literaturkreis am ersten Freitag im Monat

07.09.2018
Generationentreff
Generationentreff
Kultur & Bildung, Generationentreff

Jeden ersten Freitag im Monat trifft sich ein kleiner Kreis lesebegeisterter Frauen und Männer um in gemütlicher Runde ausgewählte Literatur zu lesen und sich darüber auszutauschen. Neue Teilnehmer sind immer herzlich willkommen! Kontakt über Christine Rombok,Tel.:0711 3462581

Lucuvino

08.09.2018
16:30 Uhr
TSV Denkendorf
Kelter
Feste & Feiern, Sport

Das lukullische Weinfest

Gedichts-Treff

21.09.2018
Generationentreff
Generationentreff
Generationentreff, Kultur & Bildung

Einmal Im Monat in gemütlicher Runde gemeinsam Gedichte lesen und sich darüber austauschen.

Neue Gruppe, Einstieg jederzeit möglich !

 

 

 

5. Naturschutzfamilientag

5. Naturschutzfamilientag

23.09.2018
13:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Jugendhaus Focus
Kelter
Feste & Feiern, Kultur & Bildung, Soziales & Umwelt

Abwechslungsreiches Programm zum Thema Naturschutz für Kinder und Familien

Tanz für Jung und Alt

28.09.2018
17:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Generationentreff in Kooperation mit der Tanzpädagogin Friedericke Nürk
Generationentreff
Generationentreff, Sport

Kreistänze mit Folklore-und meditativer Musik

Unkostenbeitrag: € 3.-

Jazz & wine mit der Iris Oettinger Swing Band

Jazz & wine mit der Iris Oettinger Swing Band

28.09.2018
20:00 Uhr bis 23:00 Uhr
JazzClub Denkendorf e.V.
Kelter
Kultur & Bildung

Überschäumende Spielfreude und brandheiße Rhythmen zu den bekannten Standards der Hotjazz- und Swing-Ära sind zum Markenzeichen der Musiker um die Schlagzeugerin Iris Oettinger geworden. Dies schreibt die Nürtinger Zeitung anlässlich  der Nürtinger Jazztage 2017 und treffender könnte man diese mitreißende Swingband nicht beschreiben. Problemlos verwandelt die Band jedes Ambiente in die Straßen des tiefen Louisianas nach New Orleans. Mardi Gras-Stimmung und karibisches Feeling gepaart mit Swing und Rhythm’n‘Blues sind inklusive.

Es erwarten Sie fetzige Improvisationen, jazzige Vocals und launige Ansagen, kurzum eine Live-Band voll Power, Drive und überschäumender Musikalität mit einer swingenden Leichtigkeit, die Sie nicht stillsitzen lässt.

 

Und das sind die Musiker: Bilder der Musiker

 

Frank Roberscheuten kommt aus den Niederlanden und ist einer der gefragtesten Klarinettisten und Saxofonisten. Er ist auf Tourneen in Europa, USA, Neuseeland und Japan. Sein Spiel erinnert an große Meister des Swing wie Coleman Hawkins, Lester Young, Johnny Hodges, oder an traditionelle Klarinettisten wie George Lewis, Barney Bigard oder Edmund Hall. In der Kelter ist er nicht zum ersten Mal zu Gast.

 

Helmut Dold an der Trompete und Gesang, wohnhaft mitten im schönen Schwarzwald, ist in der Jazz-Szene bekannt durch seine Auftritte mit legendären Bands wie z.B. „Fräulein Mayers Hinterhausjazzer“ und „Bixology“. Er ist aber auch Bandleader eigener Bands. Außerdem ist er noch als Entertainer mit Mundart- Comedy und Musikprogrammen unterwegs.

 

Martin Giebel, ein feinsinniger Arrangeur und Pianist, ist an vielen Formationen und Projekten beteiligt. So spielte er u.a. bei Hugo Strasser, war Keyboarder des Musicals „Hair“ und ist immer mit vielen namhaften Musikern aus aller Welt unterwegs.

 

Mrs. „Lady Bass“, Lindy Huppertsberg, ist wohl Europas bekannteste Bassistin. In über 60 Ländern der Welt ist sie schon aufgetreten. Als Mitglied gehört Sie zur Stamm- besetzung der legendären Barrelhouse Jazzband aus Frankfurt. Auch sie ist nicht das erste Mal in unserer Kelter zu Gast.

 

Iris Oettinger am Schlagzeug ist die Bandleaderin der Formation und wohnt ganz in der Nähe von Denkendorf, in Nürtingen. Mit ihrem Schlagzeugspiel vertritt sie den traditionellen Stil des „Hot“ New Orleans Jazz als auch einen leichten  Swingstil. Als  Duo „Lady Power“ treibt sie zusammen mit Lindy Huppertsberg die Herren der Frontline an. Sie ist gefragtes Mitglied in mehreren Jazzbands der Stuttgarter Region. Auch überregional ist Iris Oettinger bekannt. So hatte sie Auftritte als Gastschlagzeugerin bei Steve „Bigman“ Clayton, als Special Guest bei der Barrelhouse Jazzband, mit der Pariser Band „Toujours Jeunes et Beaux“ und mit den Bands um den Posaunisten Alexander Katz.

 

Bestimmt werden diese fünf professionellen Solisten mit dem richtigen Sound bei unserem Abschlusskonzert mit dem Thema „Jazz & wine“ zu einem interessanten und gemütlichen Abend in unserer Kelter beitragen.