Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

Aktuelles

Autor: Gemeinde Denkendorf
Artikel vom 09.05.2018

Spielschiff für die neue Gestaltung des Spielplatzes Fliederweg aufgebaut

Der Spielplatz Fliederweg wird neu gestaltet. Vergangene Woche wurde das Spielschiff aufgebaut. Bürgermeister Ralf Barth besichtigte die Baustelle der rund 130.000 Euro teuren Maßnahme, die bis Ende Mai abgeschlossen werden soll.

Auf Grundlage der Spielflächenleitplanung wurden bereits in den vergangenen Jahren verschiedene Maßnahmen zur Umgestaltung und Attraktivierung der Spielplätze realisiert. Das auf dem Spielplatz Fliederweg vorhandene Sandspielgerät musste altersbedingt erneuert werden, weshalb der Spielbereich nun grundsätzlich neugestaltet wird.

Die vom Ausschuss für Technik und Umwelt beschlossene Planung sieht einen Kleinkindspielplatz mit dem Thema „Piraten“ für Kinder bis 10 Jahre vor. Notwendige Rohdungsarbeiten wurden bereits durchgeführt, die Landschaftsbauarbeiten sind in vollem Gange. Das erste Spielgerät, ein Piratenschiff mit einer Slackline als Multifunktionsgerät mit Rutsche und Klettermöglichkeiten wurde vergangene Woche geliefert und aufgebaut. Bürgermeister Ralf Barth besichtigte daher die Baustelle mit Ortsbauamtsmitarbeiter Matthias Göser.

Ergänzt wird die neue Gestaltung durch ein Wackelboot und eine Schatzkiste als Sandspielgerät. Neue Sitzmöglichkeiten und Vegetationsarbeiten sowie eine Einzäunung werden den Spielplatz Fliederweg abrunden. Die Fertigstellung ist für Ende des Monats vorgesehen.