Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

Aktuelles

Autor: Julia Förster
Artikel vom 10.07.2019

Arbeiten für die Friedhof-Umgestaltung in vollem Gange

Neue Gräber und neue Urnenwand auf dem Friedhof

Um die Belegungskapazitäten zu erhöhen, wird der Friedhof weiter umgestaltet. Die Grabfelder 2 und 4 wurden bereits geändert und in Grabfeld 13 ist der Bau einer weiteren Urnenwand in vollem Gange. Die Fachfirma Ehmann Grüne Räume GmbH führt die Bauarbeiten aus. Die Kosten des Vorhabens belaufen sich auf rund 276.000 €.

In den Grabfeldern 2 und 4 konnten durch Einlegen von Drainagen bzw. mittels Bodenverbesserungsmaßnahmen doppeltiefe und einfachtiefe Belegungen realisiert werden. Insgesamt gibt es nun 93 neue Doppelgräber, 24 neue Einzelgräber und 31 neue Urnenerdgräber. Im Grabfeld 13 ist der Bau einer weiteren Urnenwand mit 42 Urnenkammern im Anschluss an die 2017 errichtete Urnenwand aktuell in der Realisierung. Die Belegungskapazität wird sich durch die Umgestaltung um ca. zwei Jahre bei den Einzelgräbern und Urnenerdgräbern sowie um ca. sieben Jahre bei den Doppelgräbern bzw. ein bis zwei Jahre bei der Urnenwand erhöhen.

Die Arbeiten sollen bis Ende des Monats abgeschlossen werden, im Herbst stehen dann noch Pflanzarbeiten auf der Agenda.