Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

Aktuelles

Autor: Gemeinde Denkendorf
Artikel vom 29.10.2019

Gemeinde Denkendorf stellt Ausbildungsangebote vor

80 Unternehmen, Einrichtungen und weiterführende Schulen informierten beim zwölften Job-Infotag auf dem Campusgelände und im KuBinO zum Thema Berufsausbildung.

Die Stadt Ostfildern, die Gemeinden Denkendorf, Neuhausen und Wolfschlugen sowie die Realschulen und Werkrealschulen der Kommunen luden auch in diesem Jahr zur gemeinsamen Berufsinformations- und Lehrstellenbörse ein. Rund 600 Schüler und Eltern aus Ostfildern, Neuhausen und Denkendorf waren vor Ort und informierten sich an den 80 Ständen regionaler Aussteller.

„Uns ist das Thema berufliche Bildung sehr wichtig“, betont Bürgermeister Ralf Barth. Der Zuspruch vieler Schüler bestätige, wie notwendig die Veranstaltung als erster Schritt auf dem Weg ins Berufsleben sei. Der Job-Infotag gebe nicht nur Schulabgängern einen Karrierekick, sondern diene auch der Fachkräftesicherung. Die beruflichen Gymnasien des Landkreises informierten auf einer Etage über die Möglichkeiten des Abschlusses an einer weiterführenden Schule. Auf einem Stockwerk wurden erstmals Unternehmen aus den Bereichen Pflege und Soziales zusammengefasst.

Auch die Gemeinde Denkendorf präsentierte sich an einem Stand mit dem Personalleiter und einer Auszubildenden. Sie bietet regelmäßig Ausbildungsplätze in der Verwaltung zur Verwaltungsfachangestellten (m/w/d), in der Bücherei zur Fachangestellten für Medien und Kommunikation (m/w/d) und im Freibad zur Fachkraft für Bäderbetriebe. Außerdem absolvieren regelmäßig Praktikanten im gehobenen Dienst bei der Gemeindeverwaltung ihr Pflichtpraktikum. Die Studierenden des Studiengangs Bachelor of Arts - Public Management an der Hochschulen für öffentliche Verwaltung Kehl und der Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen Ludwigsburg sind von drei bis fünf Monaten im Rathaus. Weitere Informationen zu den Ausbildungsmöglichkeiten bei der Gemeinde finden Sie im Internet unter www.denkendorf.de/rathaus-service/ausbildung. Praktikumsplätze sind unter den Stellenangeboten ausgeschrieben.