Seite drucken
Denkendorf

Absage Denkendorfer Schlehenfest 2021

Das für den 25. bis 27. Juni 2021 geplante Denkendorfer Schlehenfest wird aufgrund der Corona-Pandemie leider abgesagt. Das hat der ARGE-Ausschuss in Abstimmung mit dem Bürgermeisteramt entschieden. Die Planung und vor allem die Durchführung des Festes, wie es die Denkendorferinnen und Denkendorfer kennen, dürfte ohne evtl. Auflagen nicht möglich sein. Das Schlehenfest kann deshalb in diesem Jahr leider nicht stattfinden. Der Zwei-Jahres-Rhythmus soll beibehalten werden, deswegen das nächste Schlehenfest für 2023 geplant wird.

Traditionell findet alle zwei Jahre das Schlehenfest in Denkendorf statt. Dabei wird die historische Kulisse rund um Kelter und Zehntscheuer zu einem beliebten Festmittelpunkt für Besucher aus Denkendorf und Umgebung. Die Arbeitsgemeinschaft Denkendorfer Vereine (ARGE) organisiert das Schlehenfest. Dies erfordert eine gute und gründliche Planung.

Unabhängig vom Schlehenfest hofft die ARGE alternative Veranstaltungsformate durchführen zu können, je nach Möglichkeit aufgrund der Corona-Pandemie.

http://www.denkendorf.de//rathaus-service/aktuelles-aus-der-gemeinde