Aktuelles aus der Gemeinde: Denkendorf

Seitenbereiche

Diese Website benötigt einen Cookie zur Darstellung externer Inhalte

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir einwilligungspflichtige externe Dienste und geben dadurch Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weiter. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner
Funktionell
 

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

 
YouTube

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke
 

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

 
  • Videos anzeigen
Einwilligungshinweis
 

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

 
Genutzte Technologien
  • Cookies (falls "Privacy-Enhanced Mode" nicht aktiviert ist)
Erhobene Daten
 

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

 
  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Geräte-Informationen
  • Gesehene Videos
Rechtsgrundlage
 

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

 
  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer
 

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

 

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
   
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma
 

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

 

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer
 

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

 

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Zugehörige Cookies
 

Zu diesem Dienst gehören die folgenden Cookies:

 
  • hwdatenschutz_cookie_youtube
  • Setzt zusätzliche Cookies für eine andere Domain (youtube.com)
Essentiell
 

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Website zu ermöglichen.

Die Cookies mit dem Präfix hwdatenschutz_cookie_ werden verwendet, um Ihre Auswahl aller auswählbaren Cookies zu speichern. Die essentiellen Cookies werden automatisch auf 1 gesetzt, da sie notwendig sind, um sicherzustellen, dass die entsprechende Funktion bei Bedarf geladen wird.

Das Cookie namens hwdatenschutz_cookie_approved speichert den aktuellen Zustimmungsstatus des Cookie-Banners. Sollte es ein Update der Website geben, das Aspekte der Cookies verändert, würde dies zu einer Versionsdiskrepanz im Cookie-Banner führen. Folglich werden Sie aufgefordert, Ihre Zustimmung zu überprüfen und erneut zu erteilen.

Alle hwdatenschutz_cookie_ haben eine Bestandsdauer von einem Monat und laufen nach diesem Zeitraum ab.

Bei jedem Dienst ist das entsprechende Cookie hwdatenschutz_cookie_ aufgeführt, um zu erkennen, welches Cookie welchen Dienst ermöglicht.

 
Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Gemeinde Denkendorf
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten
 

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

 
  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage
 

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

 
  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer
 

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

 

Die Daten werden gelöscht, sobald die Sitzung beendet ist.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Zugehörige Cookies
 

Zu diesem Dienst gehören die folgenden Cookies:

 
  • hwdatenschutz_cookie_powermail
  • fe_typo_user
Blick auf das Kloster von unten
Panoramablick mit Kloster
Panoramablick Wohnbebauung
Filderkraut
Kugelpfad Denkendorf

Handwerk vom Feinsten aus dem Ort

icon.crdate27.06.2024

Talmühle Rommel: Gratulation zum 100-jähriges Bestehen

Einkaufen direkt im Mühlenladen. Was gibt es Schöneres als eine familiäre Atmosphäre und handabgepackte regionale Produkte? Das alles dürfen die Kunden erleben und erhalten, wenn sie zum Einkauf zu Sabine und Thomas Rommel in den Mühlenladen ins Körschtal kommen. Bürgermeister Ralf Barth stattete dem Familienunternehmen anlässlich ihres 100-jährigen Jubiläums am vergangenen Montag einen Besuch ab, erhielt eine persönliche Mühlenführung und zeigte sich beeindruckt von der Mühlenhistorie.

 

„Was Sie hier am Standort aufgebaut haben, ist beeindruckend – ein Handwerk der ganz besonderen Art“, erwähnte Bürgermeister Ralf Barth, als er dem Inhaberehepaar der Talmühle Rommel, Sabine und Thomas Rommel, zu ihrem 100-jährigen Firmenjubiläum gratulierte.

 

Ein Familienbetrieb in der dritten Generation

Die erste Eintragung der Talmühle Rommel in die Handwerksrolle erfolgte im Jahr 1924. Der Großvater des jetzigen Inhabers Thomas Rommel hatte die Mühle, die früher noch als Friedrichsmühle bekannt war und unter diesem Namen ab und an auch noch auf Ortsplänen zu finden ist, gekauft. 36 Jahre hatte Christian Rommel – der Großvater von Thomas Rommel – die Mühle betrieben. Danach 34 Jahre lang dessen Sohn, ebenso Christian Rommel. 1994 übernahm Thomas Rommel die Mühle. Er hatte das Müllerhandwerk von klein auf gelernt und war bereits mit zwölf Jahren gefragt worden, ob er denn die Mühle später fortführen würde. Seine positive Entscheidung in sehr frühem Alter bewirkte damals die Entscheidung zum kompletten Neubau einer vollautomatisierten Mühle im Jahr 1976 nach dem damals modernsten Stand.

Die Mitinhaberin und Ehefrau von Thomas Rommel, Sabine Rommel, gelernte Hotelmeisterin, ist im Jahr 1994 mit eingestiegen und wurde schnell zur Ladenchefin, wofür sie die Kundschaft noch immer schätzt. Denn das Ehepaar nimmt sich Zeit für die Kunden. Bis heute wird Mehl gemahlen – nach dem just-in-time Prinzip: es wird produziert, sobald der Vorrat zu Ende geht, unabhängig davon, ob es sich um 405er, 550er oder 1050er Weizenmehl handelt – und die Mühle kann noch so Vieles mehr.

Dinkel- und Roggenmehl wird aber regional von extern bezogen. Getreide wird im Sommer während der Ernte direkt vor der Türe angeliefert. Früher standen dort Landwirte mit kleinen Säcken Schlange, heutzutage werden viele Tonnen auf einmal von einem Fahrzeug angeliefert. Das angelieferte Getreide wird eingelagert und auch im Labor untersucht. Es wird gemahlen und gesiebt – in sieben Durchgängen. Das Abfüllen erfolgt von Hand – ganz traditionell und authentisch. Einen Besuch ist der kleine Mühlenladen in jedem Fall wert und eine Beratung durch die Inhaber gibt es auf Wunsch auch gleich gratis mit dazu. Als Besonderheit wurde anlässlich des Jubiläums aktuell eine spezielle Landbrot-Backmischung produziert, aber auch Nudeln und vieles weitere aus regionaler Herkunft finden im sympathischen Mühlenladen zufriedene Kunden.