Aktuelles aus der Gemeinde: Denkendorf

Seitenbereiche

Diese Website benötigt einen Cookie zur Darstellung externer Inhalte

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir einwilligungspflichtige externe Dienste und geben dadurch Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weiter. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner
Funktionell
 

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

 
YouTube

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke
 

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

 
  • Videos anzeigen
Einwilligungshinweis
 

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

 
Genutzte Technologien
  • Cookies (falls "Privacy-Enhanced Mode" nicht aktiviert ist)
Erhobene Daten
 

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

 
  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Geräte-Informationen
  • Gesehene Videos
Rechtsgrundlage
 

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

 
  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer
 

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

 

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
   
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma
 

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

 

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer
 

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

 

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Zugehörige Cookies
 

Zu diesem Dienst gehören die folgenden Cookies:

 
  • hwdatenschutz_cookie_youtube
  • Setzt zusätzliche Cookies für eine andere Domain (youtube.com)
Essentiell
 

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Website zu ermöglichen.

Die Cookies mit dem Präfix hwdatenschutz_cookie_ werden verwendet, um Ihre Auswahl aller auswählbaren Cookies zu speichern. Die essentiellen Cookies werden automatisch auf 1 gesetzt, da sie notwendig sind, um sicherzustellen, dass die entsprechende Funktion bei Bedarf geladen wird.

Das Cookie namens hwdatenschutz_cookie_approved speichert den aktuellen Zustimmungsstatus des Cookie-Banners. Sollte es ein Update der Website geben, das Aspekte der Cookies verändert, würde dies zu einer Versionsdiskrepanz im Cookie-Banner führen. Folglich werden Sie aufgefordert, Ihre Zustimmung zu überprüfen und erneut zu erteilen.

Alle hwdatenschutz_cookie_ haben eine Bestandsdauer von einem Monat und laufen nach diesem Zeitraum ab.

Bei jedem Dienst ist das entsprechende Cookie hwdatenschutz_cookie_ aufgeführt, um zu erkennen, welches Cookie welchen Dienst ermöglicht.

 
Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Gemeinde Denkendorf
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten
 

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

 
  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage
 

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

 
  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer
 

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

 

Die Daten werden gelöscht, sobald die Sitzung beendet ist.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Zugehörige Cookies
 

Zu diesem Dienst gehören die folgenden Cookies:

 
  • hwdatenschutz_cookie_powermail
  • fe_typo_user
Blick auf das Kloster von unten
Panoramablick mit Kloster
Panoramablick Wohnbebauung
Filderkraut
Kugelpfad Denkendorf

Open-Air-Kino im Klosterhof

icon.crdate04.07.2024

Stimmungsvolle Premiere im beeindruckenden Ambiente

Rundum gelungen! Mehr als 1.000 Kino-Besucher, viele helfende Hände, eine riesige Kinoleinwand, bunte Beleuchtung, vier Filme mit insgesamt 450 Filmminuten und leckeres Essen erfüllten stimmungsvoll das vergangene Wochenende inklusive Donnerstag und Freitag. Erstmalig wurde in Denkendorf ein Open-Air-Kino angeboten – und dies gleich an vier Abenden am Stück. Präsentiert wurde das Sommer-Highlight von der Gemeinde Denkendorf und Wolff & Müller. Die Wettervorhersage war durchwachsen gewesen, doch letztendlich stand das Event wohl unter einem guten Stern. Denn während den Filmvorführungen ist keiner nass geworden.

Die Idee, am Standort Denkendorf ein Open-Air-Kino anzubieten gab es schon länger. Und wenn nicht jetzt, wann dann? Und so hatte die Gemeinde Anfang des Jahres entschieden, die Idee in die Realität umzusetzen. Wie es werden würde, wusste zu dem Zeitpunkt noch keiner. Und nun liegt ein Sommer-Highlight hinter uns mit schönen Stunden im Denkendorfer Klosterhof. Gezeigt wurden am Donnerstag der Kultfilmbeitrag „Mamma Mia“, der jugendlich orientierte Film „Chantal im Märchenland“ am Freitag, am Samstag der Familienfilm „Eine Million Minuten“ und am Sonntagabend die französische Komödie „Oh la la – Wer ahnt denn sowas?“, die an vielen Stellen für Gelächter sorgte. Geregnet hat es nur einmal kurz mit Gewitterüberraschung am Nachmittag des ersten Kinotags – glücklicherweise vor der Filmvorführung. Regenponchos schützten die Gäste, die kurzzeitig Zuflucht in der Klosterkirche suchen durften. Danke an dieser Stelle an Pfarrer Dr. Rolf Noormann und die evangelische Kirchengemeinde für die Bereitschaft. Am Sonntag war das gemütliche Beisammensein auch etwas unter Nieselregen, doch das vom Musikverein ausgeliehene Zelt hielt die Besucher trocken. Zu allen anderen Zeiten blieb es wettertechnisch schön.

An jedem Kinoabend im Zeitraum von 18.30 bis 21.30 Uhr hatten alle Besucher, die eine Kinokarte für den anschließenden Film besaßen, die Möglichkeit zum geselligen Beisammensein mit Bewirtung durch die Denkendorfer Vereine. Jeder mitwirkende Verein hatte sich etwas Besonderes überlegt. Auch Getränke, Popcorn und Eis wurden angeboten.

Zum Gelingen des Events trugen zahlreiche Akteure bei, bei denen wir uns herzlich bedanken möchten:

  • Bei der Firma Wolff & Müller für die gemeinsame Ausrichtung, Organisation und nennenswerte finanzielle Unterstützung.
  • Für die herzhafte Verpflegung an den vier Tagen bei der Theatergruppe Schlaiabäuch des Generationentreffs, dem Team der Schulsozialarbeit an der Ludwig-Uhland-Schule, dem Team der Katholischen Kirchengemeinde, beim Partnerschaftskomitee Denkendorf und den Boulefreunden Denkendorf e.V.
  • In Sachen Getränke haben sich das Team der Landjugend Denkendorf, des Ju-Jutsu SC Denkendorf und des Partnerschaftskomitees der Ausgabe angenommen. Herr Schietinger vom Getränkeservice Schietinger sorgte für den entsprechenden Nachschub.
  • Für die „Süßis“ sorgten das Kinder- und Jugendzentrum Focus mit Popcorn und Zuckerwatte, Frau Birgit Schmidt von der Schulsozialarbeit an der Albert-Schweitzer-Schule sowie das Eiscafé Mali oder auch S’Eiswägele Cornelia Probst aus Stuttgart.
  • Das Deutsche Rote Kreuz Ortsverein Denkendorf sorgte für die Sicherheit vor Ort.
  • Das Bauhof-Team rund um unseren Bauhofleiter Jens Kulhanek kümmerte sich um die sonstige Infrastruktur, Herr Mario Maric von der Elektro Hipp GbR stellte die Stromversorgung her und unser Wassermeister Thomas Raisch organisierte das fließende Nass.
  • Dank auch an die 2Oscars Kinotechnik Björn Grethen & Joachim Borkowski GbR für die Leinwand und das Filmequipment.
  • Bei unserer Kulturmanagerin der Gemeinde Julia Schiemann mit ihren Kolleginnen Regine Moosberger und Birgit Krattenmacher für die tolle Planung und Umsetzung.
  • Bei allen Kinobesuchern fürs Kommen und damit unterstützen dieses Events.
  • …und an alle Anwohnerinnen und Anwohner des Klosterhofs: Danke, dass wir vier Tage lang bei Ihnen zuhause zu Gast sein durften und Kino erlebbar machen konnten.

Und da Bilder mehr sagen als 1.000 Worte, gibt’s nachfolgend einen Einblick in das erste Denkendorfer Open-Air-Kino. Nochmals danke an alle Macher!