Aktuelles aus der Gemeinde: Denkendorf

Seitenbereiche

Neue Fenster für das Restaurant an der Festhalle eingebaut

Einige Fenster auf der Nordseite des Restaurants „Flair“ und der darüber liegenden Banketträume wurden diese Woche erneuert. In dem Zuge wurden auch Fallmarkisen ersetzt und die Wärmedämmung verbessert. Es handelt sich um Kunststofffenster – mit weniger Glasfeldern und einer anderen Einteilung als seither.

Der Ausschuss für Technik und Umwelt vergab die Fensterarbeiten an die Firma Fenster Koch GmbH Co. KG aus 73230 Kirchheim/Teck für rund 51.400 € im Juni. Die dazu notwendigen Gerüst-, Schreiner- und Schlosserarbeiten sowie der elektrische Anschluss der neuen Fallmarkisen und eine Sanierung des Fensterbands im Herren-WC wurden ergänzend beauftragt. Für die Maßnahme sind Gesamtkosten in Höhe von 75.000 € angefallen.