Aktuelles aus der Gemeinde: Denkendorf

Seitenbereiche

Fahrbahnsanierung in der Rechbergstraße startet

Beeinträchtigungen durch Vollsperrung

Voraussichtlich ab Montag, 14. Juni beginnt die Fahrbahnsanierung in der Rechbergstraße zwischen den Gebäuden Nummer 15 und 19. Notwendige Halteverbote werden bereits vorab aufgestellt.
Im Zuge des Bauablaufs wird zunächst der komplette Asphaltbelag ausgebaut und vorbereitende Arbeiten (Schacht- und Schieberangleichungen, Verdichtung Schottertragschicht) durchgeführt. Anschließend erfolgt der Wiedereinbau des Fahrbahnbelags. Im Rahmen der Baustellenabwicklung ist es notwendig, die Arbeiten unter Vollsperrung bis voraussichtlich Freitag, 25. Juni durchzuführen. Es erfolgt eine Umleitung des Verkehrs über die Berkheimer Straße und Berliner Straße. Die endgültigen Termine der Sperrung erhalten die Anlieger über entsprechende Wurfzettel direkt von der ausführenden Firma Moll. Die Zufahrten und Stellplätze können während der Vollsperrung leider nicht bzw. in Absprache mit der Baufirma nur bedingt angedient werden.
Für die Beeinträchtigung während der Bauzeit bitten wir vorab Verständnis und Mithilfe.