Aktuelles aus der Gemeinde: Denkendorf

Seitenbereiche

Zwischenstand Projekt „Sitzbänke für Denkendorf“

Quartiersentwicklung Denkendorf

Wohnumfeld gemeinsam gestalten - Das Projekt „Sitzbänke für Denkendorf“ geht in großen Schritten voran:

Über 40 der mehr als 100 Sitzbänke in und um Denkendorf hat der Bauhof bereits abgeschliffen und mit neuen Hölzern belegt. Weitere werden in den Herbst- und Wintermonaten folgen. Die Basis hierfür haben engagierte Bürger und Bauhofmitarbeiter im vergangenen Winter geschaffen, indem sie die Bänke in und um Denkendorf kartiert und auf Sanierungsbedarf geprüft haben.

Die Neuaufstellung von Sitzgelegenheiten wird noch im August beginnen. Nach Auswertung der Bürgerbeteiligung „Wo wünschen Sie sich eine neue Sitzbank?“ werden derzeit fünf Standorte an Spazierwegen geprüft und festgelegt. Maßgeblich hierfür waren die Wünsche, die zahlreiche Einzelpersonen sowie die Bewohner*innen der betreuten Wohnanlagen und der Denkendorfer Pflegeheime eingebracht hatten. Weitere drei Bänke werden das Warten an Bürgerbushaltestellen erleichtern. Ein herzlicher Dank gilt der Bürgerstiftung und dem Verein Senioren- und Altenhilfe, die mit der Spende von fünf Bänken die Aktion ermöglicht haben. Nach Abschluss wird über die genauen Standorte berichtet werden.

Alle Bankstandorte unter: www.denkendorf.de/gemeinde-politik/ortsplan/interaktive-karte > Kategorie Sitzbänke

Ihre Fragen und Anregungen gerne an:Ortsbauamt, Matthias Göser, Tel: Telefonnummer: 341680-64, m.goeser@denkendorf.de oder Koordinierungsstelle Älterwerden, Maria Sommer, Tel: Telefonnummer: 341680-39, m.sommer(@)denkendorf.de