Aktuelles aus der Gemeinde: Denkendorf

Seitenbereiche

Eröffnung mit Kindern der Kinderkrippe des Katholischen Kindergartens St. Martin

Am Dienstag, 9. November 2021 konnte Bürgermeister Ralf Barth zwei neue Spielbereiche im Limburgweg einweihen. Damit gibt es einen Spielbereich für Kleinkinder und jetzt auch zwei neue Bereiche für Schulkinder.

Für Kinder gibt es jetzt mehr Spielmöglichkeiten im Limburgweg. Nachdem für Kleinkinder bereits seit einiger Zeit Spielgeräte vorhanden waren, können sich nun auch größere Kinder mit einem Karussell - einer sogenannten Holländer Scheibe, einer Kletterseillandschaft und einer Tampenschaukel amüsieren. Die schon länger geplante Maßnahme der Spielflächenleitplanung wurde damit erfolgreich umgesetzt. Bürgermeister Ralf Barth freute sich, dass er nun die fast fertiggestellte Spielplatzfläche seiner Bestimmung übergeben konnte und es nun auch nach den erneuerten Spielbereichen im Fliederweg und dem Spielplatz Silcherstraße schöne Spielmöglichkeiten im Limburgweg gibt. Allerdings erfolgen in nächster Zeit durch die Firma Rommel noch kleine Restarbeiten, baulich notwendige Anpassungsarbeiten am südlichen Spielbereich sowie die Nachpflanzung von zwei ursprünglich vorhanden Bäumen, die voraussichtlich noch eine vorübergehende Sperrung des Kleinkindbereiches im südlichen Bereich erforderlich machen.

Schön ist, dass in den Spielbereichen nun auch Retentionsflächen integriert sind und damit ein Rückhaltevolumen für Regenwasser geschaffen werden konnte. Damit wurden beim Bau ökologische Maßnahmen berücksichtigt und auch an den Hochwasserschutz gedacht.

Die Erschließung des Gebietes begann im Jahr 2012. Nach dem Beginn der Aufsiedlung wurde im Jahr 2016 bereits der Kleinkindbereich geschaffen. Mit dem Bau der restlichen Spielbereiche wurde das Gesamtprojekt nun abgeschlossen.