Aktuelles aus der Gemeinde: Denkendorf

Seitenbereiche

Kinderbetreuung

Die Kinderbetreuung im Ort wird gemeinsam mit den Trägern Evangelischer Kleinkinderpflegeverein und Katholischer Kirche organisiert. Der Betreuungsbedarf im Ort steigt stetig an: Nicht nur in der Anzahl der zu betreuenden Kinder, vor allem in Hinblick auf verschiedene Betreuungszeiten. Gleichzeitig beschäftigt die Organisation der Betreuung ein großer Mangel an pädagogischen Fachkräften – bundesweit. Aktuell befindet sich das neue Kinderhaus Alter Eichwald in Planung, im Georg-Weber-Kindergarten gab es einen Anbau und im Fruchtkasten haben letztes Jahr zwei neue Gruppen geöffnet. Aufgrund von notwendigen Sanierungen wird sich Baulich in den nächsten Jahren einiges bewegen. Die Kinderbetreuung im Ort wird daher nun frühzeitig und um auf die Personalengpässe zu reagieren umstrukturiert. Ganztagesgruppen werden in größere Gebäude mit größeren Außenspielflächen zusammengelegt, wodurch auch Synergieeffekte im Personalbereich genutzt werden können. Aufgrund von fehlendem Personal muss zudem auf die Betreuung am Freitagnachmittag verzichtet werden. Den Umstrukturierungen hat der Gemeinderat in seiner Sitzung am Montag, 25. April mehrheitlich zugestimmt. Details zur Umstrukturierung der Kinderbetreuung können dem Ratsinformationssystem entnommen werden.