Aktuelles aus der Gemeinde: Denkendorf

Seitenbereiche

Aktion im Freibad

Kühler Sprung in die Ferien

Die Aktion „Kühler Sprung in die Ferien“ der Gemeinde lud am Mittwoch vergangene Woche die Schülerinnen und Schüler Denkendorfs dazu ein, den Start in die Ferien im Freibad zu feiern. Nach dem Eintritt in das Bad erhielten sie Verzehrgutscheine für den Freibadkiosk in Höhe von einem Euro. Die Aktion begann um zwölf Uhr und die noch relativ frischen Temperaturen spiegelten sich auch in der Anzahl der Besucher wider. Ab 13 Uhr nahm die Zahl der Besucher zu und es wurden so auch mehr Gutscheine verteilt. Mit dem Aufreißen des Himmels und den steigenden Temperaturen kam die Aktion in Fahrt und es konnte so bis zum Ende der Aktion um 15 Uhr sehr vielen Schülerinnen und Schülern aus Denkendorf eine kleine Freude gemacht werden. Die Gutscheine können noch die gesamte Freibadsaison, bis einschließlich 11. September eingelöst werden. Bürgermeister Ralf Barth berichtete auch auf seinem Instagram-Kanal über die Aktion. Das Minivideo dazu wurde über 4.100 Mal angesehen.Die Aktion „Kühler Sprung in die Ferien“ der Gemeinde lud am Mittwoch vergangene Woche die Schülerinnen und Schüler Denkendorfs dazu ein, den Start in die Ferien im Freibad zu feiern. Nach dem Eintritt in das Bad erhielten sie Verzehrgutscheine für den Freibadkiosk in Höhe von einem Euro. Die Aktion begann um zwölf Uhr und die noch relativ frischen Temperaturen spiegelten sich auch in der Anzahl der Besucher wider. Ab 13 Uhr nahm die Zahl der Besucher zu und es wurden so auch mehr Gutscheine verteilt. Mit dem Aufreißen des Himmels und den steigenden Temperaturen kam die Aktion in Fahrt und es konnte so bis zum Ende der Aktion um 15 Uhr sehr vielen Schülerinnen und Schülern aus Denkendorf eine kleine Freude gemacht werden. Die Gutscheine können noch die gesamte Freibadsaison, bis einschließlich 11. September eingelöst werden. Bürgermeister Ralf Barth berichtete auch auf seinem Instagram-Kanal über die Aktion. Das Minivideo dazu wurde über 4.100 Mal angesehen.