Digitales Verwaltungsmanagement: Denkendorf

Seitenbereiche

Bachelor of Arts - Digitales Verwaltungsmanagement

Sie möchten die Digitalisierung in der Kommunalverwaltung vorantreiben?

Dann sind Sie bei uns genau richtig. Kommen Sie in unser Team und gestalten Sie die Digitalisierung in Denkendorf mit!

Unterstüzten Sie uns bei der Planung und Umsetzung von elektronischen Prozessen, wie zum Beispiel der Digitalisierung von Verwaltungsleistungen für die Bürgerinnen und Bürger, digitalen Ratsarbeit, IT-Umstellungen und weiteren Projekten.

 

Informationen zum Studium

Ablauf und Inhalte des Studiums

Das Studium dauert 3 Jahre. Mit Beginn des Studiums sind Sie Beamter auf Widerruf beim Land und erhalten monatlich Beamtenanwärterbezüge.

In jedem Semester sind sie jeweils 4 Wochen in der Praxisstelle (z.B. Gemeinde Denkendorf). Die restliche Zeit sind Sie an der Hochschule Ludwigsburg. Während des Studiums beschäftigen Sie sich mit den technischen Dimensionen der Digitalisierung.

Das Studium vermittelt Ihnen Kompetenzen aus den Bereichen

  • IT
  • Recht
  • Verwaltungsmangement
  • Change Management

Während der praktischen Ausbildung lernen Sie die Prozess in der Gemeinde kennen und verstehen, damit Sie diese digital gestalten können.

Nach erfolgreichem Abschluss haben Sie die notwendigen Kompetenzen entwickelt, um die Digitalisierung der Verwaltung zu steuern.

Es bestehen vielfältige Möglichkeiten in gehobenen oder führenden Positionen in der öffentlichen Verwaltung tätig zu werden.

Weitere Informationen:

Voraussetzungen für das Studium

Für die Zulassung zum Studium gelten folgende Voraussetzungen:

  • Hochschulzugangsvoraussetzung: Allgemeine Hochschulreife, Fachhochschulreife oder fachgebundene Hochschulreife
  • Bestandener "Studierfähigkeitstest Digitales Verwaltungsmanagement" an der Hochschule Ludwigsburg
  • Zusage einer Ausbildungsstelle (z.B. Denkendorf)

Die Gemeinde Denkendorf hat rund 11.200 Einwohner. In Denkendorf wird Zusammenhalt gelebt. Die Verwaltung arbeitet mit Politik, Vereinen und Firmen eng zusammen.

Es steht Ihnen ein eigener Arbeitsplatz zur Verfügung. Darüber hinaus ist Denkendorf gut mit dem Auto oder Bus und Bahn erreichbar.

Bewerben Sie sich jetzt!

Bewerben Sie sich an der Hochschule Ludwigsburg bis zum 15. Juli 2021. Absolvieren Sie dort einen Eignungstest und geben Sie bei Ihrer Wunscheinsatzstelle die Gemeinde Denkendorf an. Die Bewerbung wird dann an uns weitergeleitet.

Bewerbungsportal der Hochschule Ludwigsburg

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Kontakt

Nehmen Sie gerne jederzeit Kontakt auf mit:

Julia Förster
Telefonnummer: 0711 341680-11
E-Mail schreiben