Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

Rathaus Aktuell

Autor: Julia Förster
Artikel vom 07.03.2019

#mitDenkendorfmachen

#Engagement weiterdenken und weitermachen

Ein starkes bürgerschaftliches Engagement in über 60 Vereinen, Organisationen, Initiativen und Gruppen zeichnet unser Denkendorf aus. Von hier aus wollen wir weiterdenken und weitermachen: wie sieht es zukünftig aus mit dem Zusammenhalt, der Motivation und Anerkennung für Engagement? Wie gestalten wir die Kommunikation, wie vernetzen wir uns? Was tun wir für die Öffentlichkeitsarbeit. Und welche Rolle spielt die Gemeinde? Welche anderen Formen von Engagement begrüßen wir?

Bei #mit.Denkendorf.machen greifen wir diese Fragen auf und entwickeln Lösungsansätze.

#mit.Denkendorf.machen ist Teil des Beteiligungsprozesses „Zukunft des Ehrenamts“, den der Gemeinderat und die ARGE Denkendorfer Vereine im vergangenen Jahr gestartet haben. Die Veranstaltung wird von der Gemeinde Denkendorf unterstützt.

#Wann und wo?

Am Donnerstag, 9. Mai 2019 um 18.30 Uhr – 21.30 Uhr in der Festhalle Denkendorf.

Ein kleiner Imbiss und Getränke stehen bereit. Die Veranstaltung wird von einer professionellen Moderatorin geleitet.

Sie möchten mitdenken und mitmachen? - Jetzt für #mit.Denkendorf.machen bewerben

Sie sind bereits engagiert in Denkendorf und möchten unsere Gemeinde weiterhin mitgestalten? Sie finden, dass noch einiges in Denkendorf beim Engagement „geht“? Sie möchten einfach nur schnuppern und erfahren, wie Sie sich engagieren können?

Dann bewerben Sie sich jetzt bis zum 21.03.2019 mit

  • Ihrem Vor- und Nachnamen
  • Adresse
  • E-Mail-Adresse
  • Telefonnummer
  • Alter

Bewerbungen unter mitmachen(@)denkendorf.de oder über den Abschnitt den Sie hier herunterladen können.

Unterstützt durch das Ministerium für Soziales und Integration aus Mitteln des Landes Baden-Württemberg.

Aufruf und Plakat zum Download

Hier können Sie die Dateien zu #mit.Denkendorf.machen herunterladen:

Aufruf mit Bewerbung

Plakat