Bürgertreff: Denkendorf

Seitenbereiche

Der Bürgertreff – ein Raum der Begegnung

Die Räume des Bürgertreffs in der Friedrichstraße 3/5 dienen als zentraler Treffpunkt in Denkendorf für Menschen jeden Alters. Der Seniorentreff und der Sozialverband VdK treffen sich hier regelmäßig. Darüber hinaus finden Veranstaltungen der Bücherei, der Koordinierungsstelle Älterwerden und des Generationentreffs statt.

Seit der Sanierung im Jahr 2019 hat sich der Nutzerkreis erweitert. Auch die Fraktionen des Gemeinderats bzw. ihre Parteien und Wählervereinigungen sowie Denkendorfer Vereine und Organisationen können den Bürgertreff für Veranstaltungen, Gremien- und Vereinsarbeit nutzen.

Zwei TV-Bildschirme sowie eine Kücheneinrichtung stehen in den Räumen zur Verfügung, die unter Beachtung des Jugendschutzes und unter Einhaltung der Hygienevorschriften genutzt werden können.

Die Nutzungsmöglichkeiten und Entgelte sind in der Benutzungsordnung geregelt. Privatpersonen sowie außerörtliche Vereine und Organisationen können den Bürgertreff grundsätzlich nicht nutzen.

Benutzungsordnung Bürgertreff

Benutzungsordnung Bürgertreff (PDF-Datei)

Eine kostenfreie Nutzung gegen Entrichtung einer Reinigungspauschale ist in Höhe von 25 Euro vorgesehen. Sonstige Nutzungen sind nach Entscheidung durch die Gemeinde möglich. Dabei ist ein Benutzungsentgelt in Höhe von 100 Euro sowie die Reinigungspauschale in Höhe von 25 Euro zu entrichten. Privatpersonen sowie außerörtliche Vereine und Organisationen können den Bürgertreff grundsätzlich nicht nutzen.